Riva

UNSERE HOLZARTEN

Die Produkte der Kollektion Riva 1920 sind aus Massivholz, das aus Wiederaufforstungszonen kommen. Die verwendeten Holzarten sind: Ahorn, Kirschbaum, Eiche und Nußbaum. Das Kennzeichnen der Firma ist das Holz von Wiederverwendung, wie z.B. das tausendjährige Kauri aus Neuseeland, Briccole der Lagune von Venedig und die duftende Zeder aus Libanon.

UNSERE MATERIALIEN

Riva 1920 schenkt viele Aufmerksamkeit, wenn es die besten Materialien für seine Kollektion von zuverlässigen und langlebendigen Einrichtungen wählen muss.
Die Qualität der verwendeten Rohmaterialien ist die Basis des Produktionsprozesses und beginnt mit der Wahl des besten Holzes und des Holzes, das aus kontrollierten Wiederaufforstungsgebieten kommt.
Die Suche nach der Qualität der Materialien geschieht in der ganzen Produktionskette, von Metallbasis, zum Metallwaren, Leder und Gewebe, die in verschiedenen Farben verfügbar sind.
Jedes Element unterzieht einen Test, um seine Qualität und seine Funktionen zu prüfen. Dieses Kennzeichen sind die Garantie eines 100% natürlichen Produktes.

Riva

PHILOSOPHIE

Unsere Produkte kommen aus den Arbeitstechniken der Tradition des Holzes, dank unserer Handwerker und der Verwendung von hochtechnologischen Maschinen.
Das erlaubt die Realisierung von Produkten mit einer großen Qualität, Produkte, die ihre Kennzeichen haben und die auch für Projekte auf Bestellung verwendet sein können.
Das fertige Produkt unterzieht einen Test der Funktionalität und eine Analyse der ästhetischen Gleichförmigkeit, um das originale Modell zu respektieren.

Riva

VON INNEN NACH AUSSEN

Durch die Dekonstruktion einiger Stücke ist es möglich, die Einrichtungen vorzustellen, um die Qualität der Innenseiten zu sehen. Die Stücke wurden absichtlich gespalten, um die „Seele“ der Möbel zu zeigen. Das äußere Holz ist dasselbe der Innenseiten, der Kunde hat die Sicherheit, ein Möbel 100% aus natürlichem Massivholz gekauft zu haben. 

Riva

Riva